Entdecke den Clown in dir! - Einsteigertag

Sa 3. Juli 2021
mit Friedemann Leitz

Probieren Sie einmal etwas ganz anderes! Setzen Sie die Rote Nase auf und erleben Sie sich selbst als Clown, Clownin!
Clown sein heißt: Die Energie der Emotion spüren, die aus dem Bauch kommt.
Stimmig, spontan und im Fluss sein.
Ein Clown ist ganz körperlich, ganz Gefühl und radikal ehrlich.
Als Clown entdecke ich ganz andere Seiten an mir selbst.
Selbsterfahrung, Körperarbeit sind im Programm.
Vor allem aber werden Sie sich mit der Roten Nase selbst ausprobieren.
Welche Clownsfigur passt zu Ihnen? Ich zeige es Ihnen.

Beitrag: 127€

Anmeldung und Info:
0911-27 77 620
jetzt@ein-clown.de
www.ein-clown.de

line

Trauma-Tanz-Therapie Fortbildung

Fr - So 18. - 20. Juni 2021
mit Anne van den Boom

Start einer neuen Fortbildungsreihe, gesamt 4 Wochenenden

Anmeldung und Informationen:
Anne van den Boom 05623 933616
www.tanztherapie-van-den-boom.de
info@tanztherapie-van-den-boom.de

line

Tanz- und körpertherapeutische Arbeit mit Grenzen

Fr - So 11. - 13. Juni 2021
mit Anne van den Boom

An der Grenze entsteht die Kraft...

Arbeit mit Grenzen und Grenzverletzungen

Im Tanz – und körpertherapeutischen Alltag begegnen uns immer wieder Menschen, die Verletzungen an der eigenen Grenze erlebt haben. Die eigene Grenze wahr nehmen zu können, sie zu behaupten und daraus eigene Bedürfnisse ableiten zu dürfen, ist vielen Menschen fremd.

Gesunde Grenzen bedeuten Wohlgefühl und reduzieren Stress. Im Kontakt mit einer stimmigen Grenze traue ich meiner Wahrnehmung, lerne eigene Bedürfnisse kennen, und
kann unterscheiden, was zu mir gehört und was zum Anderen.
Das stärkt die Selbstregulation, lässt echte Begegnung und Beziehung wachsen und schafft Freude, Identität und Lebendigkeit.

Seminarinhalte

Entwicklung einer achtsamen Haltung für die Grenzthematik. Übungen zur Erfahrung und Bewusstmachung von gesunden, stimmigen Grenzen und Selbstregulation.
Arbeit mit kreativen Medien zur Stabilisierung eigener Grenzen.
Sensibilisierung für unterschiedliche Möglichkeiten von Grenze und Beziehung.
Berufsgruppenübergreifende Reflexion über die eigene therapeutische Arbeit.

Methoden

In meiner Arbeit nutze ich verschiedene Methoden der Tanz- und Körpertherapie und fülle sie mit achtsamkeitsbasierten und erlebnisorientierten Elementen.

Fortbildungskosten 210,-- €
Mit Frühbucherrabatt 190,--€

Zielgruppe

Tanz-, Körper-, und Kreativtherapeut*innen, Psychotherapeut*innen, Pflegekräfte, Erzieher*innen, Berater*innen und Sport- und Physiotherapeut*innen, Ergotherapeut*innen Heilpraktiker*innen und Interessierte, die beruflich Menschen begleiten.

Seminarzeiten

Freitag 19.30 Uhr - 21.30 Uhr
Samstag 10.00 Uhr - 19.00 Uhr
Sonntag 10.00 Uhr – 13.00 Uhr

Beitrag: 127€

Anmeldung und Informationen:
Anne van den Boom 05623 933616
www.tanztherapie-van-den-boom.de
info@tanztherapie-van-den-boom.de

line